Wenn Sie eine Poolheizung kaufen, sollten Sie wissen, dass es zwei Arten auf dem Markt gibt: elektrisch und solarbetrieben.

Erstere haben den Hauptvorteil, dass sie aufgrund ihrer Leistung die Temperatur unabhängig von den Wetterbedingungen erheblich erhöhen können. Es ist jedoch allgemein bekannt, dass sie dazu neigen, Strom teurer zu machen, was sich unmittelbar auf Ihr Familienbudget auswirkt.

Die Solar-Pool-Heizungen, die unabdingbar von den atmosphärischen Bedingungen abhängen, sind daher normalerweise nicht so effektiv, wenn es um die Erhöhung der Temperatur geht. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie nicht zu einer Erhöhung Ihrer Stromrechnung führen.